März 13

fuencaliente und cumbrecita

ich besuche die südspitze der insel, die gemeinde fuencaliente wo unterhalb des ortes los canarios die vulkane san antonio und teneguía und an der südspitze neben leuchtürmen die salinen zur salzgewinnung liegen. und ich wandere über aussichtspunkte zur caldera de taburiente von der cumbrecita durch das riachuelo tal herunter. am letzten tag in puerto naos wird es dann nochmal stürmisch.

_MG_0389

Weiterlesen

März 9

von los llanos über puerto de tazacorte zum mirador el time und von den coladas de san juan über lavafelder nach el remo

ich erkunde die lebendige stadt los llanos mit einer freien öffentlichen galerie moderner kunst an vielen häuserwänden und einem kleinen aber modernen archäologischen museeum. von los llanos wandere ich dann durch das aridana tal zum puerto de tazacorte und von dort dann hinauf zum mirador el time. am nächsten tag geht es dann über die lavafelder des 1949 ausgebrochenen vulkan san juan und weitere hinunter nach el remo.

_MG_0047

Weiterlesen

März 7

puerto naos und umgebung und santa cruz de la palma

endlich wieder sonne. elf tage auf la palma mit basis in puerto naos auf der sonnenseite 😉 an den ersten tagen erkunde ich die umgebung, den vulkanisch schwarzen strand charco verde, die kleinen dörfer am meer playa la bombilla und el remo und aussichtspunkte an der straße zur größten stadt im westen der insel, los llanos. und ich fahre quer über die insel zur hauptstadt santa cruz de la palma, zu der ich über den mirador de la conceptión an der caldereta, dem halben vulkankegel der die stadt beherrscht, laufe.

_MG_9687   _MG_9620

Weiterlesen

Kategorie: es la palma | Kommentare deaktiviert für puerto naos und umgebung und santa cruz de la palma