August 12

anafi

die kleine insel im osten von santorini, auf der apollon die argonauten gerettet haben soll in dem er im sturm einen lichtstrahl auf die hafenbucht lenkte, auf anafi, „die strahlende“. und tatsächlich ist es nicht so einfach einen anlegeplatz zu finden, da die küste oft nur von felswänden geprägt ist. es gibt nur zwei nennenswerte orte, agios nikolaos, der hafen von anafi und chora hoch oben auf dem felsen. ich erkunde fast alle straßen der insel an zwei tagen mit dem roller, besuche die strände und das kloster am ostende, unterhalb des beeindruckenden kap kalamos, dem zweitgrößten felsen europas nach gibraltar.

_MG_6456

Weiterlesen

August 11

santorini

auf der vulkaninsel santorini, oder war es atlantis, starte ich den sommer in griechenland. diesmal wohne ich im zentrum, in fira, oberhalb des alten hafens an den kraterrand gebaut und ein guter ausgangspunkt in alle richtungen. für eine wanderung über den kraterrand nach oia im norden und einen besuch des bronzezeitlichen akrotiri und dem kokkini ammos (red beach) in süden der insel.

_MG_6151

Weiterlesen

August 14

antiparos

am letzten tag auf paros besuche ich noch die kleine nachbarinsel antiparos, steige hinunter in die tropfsteinhöhle und laufe um die nordspitze der insel herum.

_MG_0073

Weiterlesen

Kategorie: gr kykladen | Kommentare deaktiviert für antiparos
August 12

paros

die nächsten tage verbringe ich auf paros. die insel ist nicht so chic wie mykonos, hat aber trotzdem wunderschöne strände zwischen felsen, nette fischerorte, einen 780 meter hohen berg in der mitte und einiges mehr zu bieten. ich wandere rund um die bucht der hauptstadt parikia und erkunde den rest der insel in zwei tagen mit dem roller.

_MG_9869

Weiterlesen

Kategorie: gr kykladen | Kommentare deaktiviert für paros
August 5

mykonos

endlich wieder im süden unterwegs. trotz wenig schlaf wegen des fluges um 5 uhr ab köln, durchkreuze am sonntag direkt die stadt von den windmühlen über den alten hafen bis zum neuen hafen. montag geht es dann mit bus, boot und zu fuß zu den stränden im süden der insel.

_MG_9411

Weiterlesen

August 10

santorini

vor 3600 jahren war die insel strongyli, “die runde” besiedelt mit einer glänzenden kultur, ähnlich der minoischen kultur auf kreta. ein gewaltiger vulkanausbruch zerstörte die insel und teilte sie in mehrere kleine inseln. seitdem gab es immer wieder kleinere ausbrüche des aktiven vulkans, zuletzt im jahr 1950. auf santorini, der größten dabei entstandene insel, sind viele orte direkt an den kraterrand, bis zu 400m über dem meeresspiegel gebaut. unter wasser geht es nochmal 400m in die tiefe. trotz der touristenmassen auf den inseln schon ein tolles erlebnis.

_MG_7746

_MG_7827

Weiterlesen

August 6

ios

zwei nächte auf der party-insel. aber es gibt auf ios mehr als clubs und ausgelassene kids. die schöne altstadt der chora, strände und vulkanische natur die zu ausgedehnten wanderungen einlädt. auf jeden fall ist es mir auch ohne clubleben nicht langweilig gewoden.

_MG_7617

Weiterlesen