März 8

das letzte wochenende auf la gomera

am letzten wochenende ziehen wolken über den himmel des valle gran rey. am samstag wandere ich nochmal das tal hinauf und in den barranco de arure zum wasserfall, ein weg auf dem die sonne es auch bei wolkenlosen himmel nicht immer zum lauf des barrancos unter den baumwipfeln schaffe. am sonntag will ich eigentlich mit einem boot herausfahren um wale und delfine zu sehen, aber draussen soll es gegen mittag windstärke 5 werden und so fahren die schiffe heute nicht. aber am nachmittag wird es wieder etwas sonniger und ich lese nochmal in der sonne bei den steinen des charco del conde.

_MG_7226  _MG_7228

Weiterlesen

März 8

la fortaleza de chipude und der lorberwald auf la gomera per roller

am freitag leihe ich mir einem 125er roller und mache eine rundfahrt vom valle gran rey zum fortaleza de chipude, einem besonderen berg auf dem schon in prähistorischer zeit tieropfer erbracht wurden und der den guachen als festung gegen die spanischer eroberer diente und weiter in den parque national de garajonay mit feuchten lorbeerwäldern.

_MG_7018

Weiterlesen

Kategorie: es la gomera | Kommentare deaktiviert für la fortaleza de chipude und der lorberwald auf la gomera per roller
Dezember 28

mallorca

zehn tage entspannung, vormittags in der sonne liegen und lesen, nachmittags kleine wanderungen und radtouren im südwesten der insel nach santa ponça, protals vells, zum cap de cala figuera, nach magaluf, calvià, es capdellà und paguera. nach einem stressigen herbst in düsseldorf genau das richtige 😉

_MG_6286
Weiterlesen

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für mallorca
August 24

rethymnon

den letzten tag auf kreta verbringe ich in der stadt rethymnon, wieder an der nordküste in insel. eine schöne stadt mit einem mächtigen fortezza auf einem fels unter dem sich zum land hin die altstadt ausbreitet. hier gibt es etwas mehr kultur, sogar ein museeum für zeitgenössische kunst auf kreta und ein antifa konzert am abend.

_MG_6164

Weiterlesen

Kategorie: gr kreta | Kommentare deaktiviert für rethymnon
August 18

agia galini

agia galini liegt im westen der bucht am ende der messara-ebene im süden kretas. der ort ist weitgehend in den fels gebaut, vor dem ein kleiner hafen liegt. von hier sollen dädalus und ikarus mithilfe selbst entwickelter flügel aus dem labyrinth des minotaurus entflohen sein. ich besuche dädalus und ikarus, den hafen und den strand und laufe bis kokkinos pirgos, dem nächsten hafenort im osten.

_MG_5276  _MG_5263

Weiterlesen

August 17

matala

ein ort zwischen zwei zum mehr abfallenden felsen wo zeuss in der gestalt eines weissen stiers mit europa auf dem rücken aus dem meer gekommen sein soll und wo ende der 60er jahre hippies die höhlen mit psychedelischen leben bevölkerten. vor allem die spuren der hippies sind auch heute noch unverkennbar, auch wenn sie längst aus den heute eingezäunten höhlen vertrieben wurden und matala für griechische verhältnisse von touristen geradezu überlaufen ist.

_MG_4945  _MG_5166

Weiterlesen

Kategorie: gr kreta | Kommentare deaktiviert für matala
August 16

lentas

lentas ist ein kleines dorf in einer bucht neben dem löwen, einem markanten kleinen berg an der südküste kretas. der ort, der strand und der berg sind wunderschön und fest in der hand deutscher und anderer touristen, auch wenn es keine massen sind die hier den strand füllen. ein paar kilometer im osten, in loutra ist ein kleiner verlassener hafen.

_MG_4737

Weiterlesen

Kategorie: gr kreta | Kommentare deaktiviert für lentas