August 9

pátmos

pátmos, die insel der apokalypse, weil hier johannes das letzte kapitel der bibel über den weltuntergang geschrieben haben soll. ich besuche auch die grotte, in der er in seiner verbannung auf pátmos gelebt haben soll und das mächtige johanniter kloster, wie eine festung in der chora auf dem berg gebaut. an ersten tag wandere ich vom hafenort skala hinauf zur chora und auf der anderen seite wieder herunter nach grikos und zum schönen petra strand. an zweiten tag leihe ich mir einen roller und erkunde den rest der insel.

_MG_3741

Lesen Sie weiter

August 5

kos

vier tage auf kos, einer insel inmitten der dodekanes in der östlichen ägais, näher an der türkei als am griechischen festland. ich erkunde die umtriebige stadt und fahre mit dem fahrrad im süden bis zu den empros thermen und im nord-westen bis nach marmari. mit einem touristenzug geht es am ende dann noch zum antiken kurort asklepieion.

_MG_2883  _MG_2936

Lesen Sie weiter

Juli 22

Hallo Welt!

hier entsteht mein neuer blog für notizen von unterwegs …

den alten gibt es weiterhin unter tomsarchiv.medienflut.de

[update 2021: das archiv ist nicht mehr online aber alle alten posts sind jetzt in dieses blog überführt]

more to come ...

Katgeorie:de düsseldorf | Kommentare deaktiviert für Hallo Welt!