August 9

segeln nach osten

nun bin ich wieder länger auf der nordsee. letzte woche bin ich von norddeich mit einem alten freund der jetzt in süddeutschland lebt gestartet und über die ostfriesischen inseln nach bremerhaven gesegelt.

_MG_0785

mehr bilder von der nordsee >>

_MG_0809

von norddeich sind wir am sonntag erst nach norderney wo wir am strand vor anker, schwimmen und am strand eis essen gegangen sind. dann weiter unter segel bis nach baltrum.

_MG_0815
_MG_0821

von dort am montag nach einer kleinen wattwanderung dann weiter nach spiekeroog, wo am nächsten tag die sonne uns an den strand lockte. ausserdem konnten wir hier das deutsche greenpeace-schiff Beluga II besichtigen, das gerade auf infotour in ostfriesland war. am frühen abend sind wir dann noch weiter nach wangerooge.

_MG_0861
_MG_0865
_MG_0886

von wangerooge ging es mittwoch dann früh weiter um noch mit dem auslaufenden wasser aus dem seegat und aufs offene meer hinaus zur wesermündung zu kommen. immerhin konnten wir die 40 seemeilen bis auf die aus- und einfahrt bei den häfen segeln, auch wenn in der letzten stunde noch ein fieser dauerregen die ankunft begleitete auch als wir am steg in der geestemündung festmachten.

_MG_0927
_MG_0929

donnerstag ist mein freund dann zurück nach hause und ich bin weiter die weser hinauf gefahren. nach dem akw unterweser wollte ich eigentlich in rechtenfleth übernachten, aber den hafen aus dem hafenhandbuch gibt es gar nicht mehr. im nächsten hafen in sandstedt warnt ein schild davor, dass die boote auf hartem grund trockenfallen, so dass ich mit dem kielschwerter jonathan ‚auf der kante‘ liegen würde. schließlich fand ich einen netten und ruhigen hafen hinter einer schleuse in brake.

_MG_0960

freitag bin ich noch weiter richtung bremen, im ‚traditionshafen‘ bremen-vegesack war mir aber zu viel rummel und lärm und so blieb ich gegenüber im hafen des weser yacht club bremen in lemwerder.

_MG_0987

samstag schliesslich dann in einer tide vom hochwasser in bremen bis zum niederigwasser zurück nach bremerhafen, diesmal in der neu eröffneten im-jaich lloyd marina im neuen hafen mit etwas mehr komfort als in der geeste. hier gibt es wieder strom und sogar freies wlan!

_MG_1007


thomas molck

Veröffentlicht9. August 2010 von xthomas in Kategorie "de nordsee

3 COMMENTS :

  1. By markus (Beitrag Autor) on

    hallo thomas,

    die post war schneller als der blog! na sowas, ist der rechner kaputt oder gibts auf deiner/eurer tour keine hotspots mehr!
    hab mich um so mehr gefreut!
    viel spaß noch und nen unbekannten gruß an den mithelgolandbezwinger!

  2. By Kai (Beitrag Autor) on

    Schoen. Wusste gar nicht das du segelst. Wenn du mal nen Vorschoter brauchst, hab ein wenig Erfahrung an der Fock.
    SG Kai

  3. By dan (Beitrag Autor) on

    will das auch mal machen! will das auch mal machen!

    hört sich super an! viel spass dir/euch noch. wenn dir langweilig ist back doch mal nen kartenscreenshoot mit Bootsroute rein, für uns landratten, weiss nie welche insel etc wo ist. ok hamburg und bremen sagt mir was, aber war jezz borkum rechts und femarn links? 😉

Schreibe einen Kommentar