März 11

noch ein tag am strand …

am samstag bin ich wie geplant nochmal zu den papageienstränden, diesmal mit dem boot zum klettern in den felsen und schwimmen in der brandung. sonntag ging es dann schon am frühen morgen zurück nach düsseldorf.

_MG_6395

bilder vom letzten tag bei flickr >>

zuerst ein wenig in den felsen klettern zur sagenhaften brandung an den klippen im osten der playa papagayo und gerade noch rechtzeitig vor den aufkommenden flut zurück zum strand.

_MG_6349
_MG_6375

dann nochmal zur playa de puerto de muelas mit der tollen brandung um nochmal im atlantic zu schwimmen und zu einem kaffee zurück in die bar an der playa papagayo.

hierher und auch zurück fahre ich diesmal mit einem schnellboot an der küste playa blancas entlang. auf dem rückweg steige ich in der marina rubicón aus, um nochmal in einem der netten tapas-bars in der abendsonne zu sitzen.

_MG_6414
_MG_6420

auf dem langen spaziergang zurück zu den atlantic gardens zieht in der stadt dann noch der karnevalszug von playa blanca an mir vorbei.

die woche war am ende dann doch so, wie ich es am liebsten habe. sonne und meer, spannende natur und viel unterwegs zu fuss, mit dem rad, dem roller und dem schiff. eigentlich wollte ich mich ja eher erholen, mich entspannt in der sonne zurücklehnen. denn in letzter zeit fühle ich mich doch eher angespannt, gestresst und nicht wirklich fit.

aber vielleicht ist diese art des aktivurlaubs ja auch eine art von erholung. so wie schlaffe muskeln sich auch eher durch bewegung regenerieren als durch zurücklehnen. vielleicht ist es die freiheit, nicht immer eine todoliste im kopf zu haben, die noch abgearbeitet werden muss, sondern eigene pläne zu machen und umzusetzen oder auch umzuwerfen und einfach etwas anderes zu machen.

es ist schon diese freiheit, die ich beim reisen immer wieder geniesse und die mich dabei ein stück weit glücklich macht.

mal sehen, ob ich es in den nächsten wintern mal wieder schaffe, zwei bis drei wochen in den süden zu kommen. am besten so weit, das es tag und nacht richtig warm ist 😉

_MG_6451


thomas molck

Veröffentlicht11. März 2012 von xthomas in Kategorie "es lanzarote

Schreibe einen Kommentar