August 18

agia galini

agia galini liegt im westen der bucht am ende der messara-ebene im süden kretas. der ort ist weitgehend in den fels gebaut, vor dem ein kleiner hafen liegt. von hier sollen dädalus und ikarus mithilfe selbst entwickelter flügel aus dem labyrinth des minotaurus entflohen sein. ich besuche dädalus und ikarus, den hafen und den strand und laufe bis kokkinos pirgos, dem nächsten hafenort im osten.

_MG_5276  _MG_5263

Lesen Sie weiter

August 17

matala

ein ort zwischen zwei zum mehr abfallenden felsen wo zeuss in der gestalt eines weissen stiers mit europa auf dem rücken aus dem meer gekommen sein soll und wo ende der 60er jahre hippies die höhlen mit psychedelischen leben bevölkerten. vor allem die spuren der hippies sind auch heute noch unverkennbar, auch wenn sie längst aus den heute eingezäunten höhlen vertrieben wurden und matala für griechische verhältnisse von touristen geradezu überlaufen ist.

_MG_4945  _MG_5166

Lesen Sie weiter

August 16

lentas

lentas ist ein kleines dorf in einer bucht neben dem löwen, einem markanten kleinen berg an der südküste kretas. der ort, der strand und der berg sind wunderschön und fest in der hand deutscher und anderer touristen, auch wenn es keine massen sind die hier den strand füllen. ein paar kilometer im osten, in loutra ist ein kleiner verlassener hafen.

_MG_4737

Lesen Sie weiter